Massage für Hunde



Sowohl Welpen, Junghunden und Senioren als auch Sportskanonen und Couchpotatoes profitieren von Massagen auf mentaler sowie körperlichen Ebene. Massagen sind wahrlich eine Wohltat für Körper & Geist und brillieren durch jede Menge Vorteile:


  • Massagen wirken entspannend und können nervösen oder ängstlichen Hunden helfen, besser zur Ruhe zu kommen.
  • Sie wirken durchblutungsfördernd und stärken das Immunsystem.
  • Sie fördern den Stoffwechsel, einen erholsamen Schlaf und die Mensch-Hund-Bindung
  • Massagen haben positive Wirkungen auf das Atemsystem, die Verdauung und den Bewegungsapparat.
  • Mit Massagen lassen sich Verspannungen und Blockaden lösen.




"Sometimes the most productive thing 

you can do is relax."


- Mark Black -




Preis: ab 30 Euro