Kräuter


Ob frisch aus dem Kräutergarten zum Futter oder getrocknet für einen wohltuenden Tee, sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet: die Einsatzmöglichkeiten von Kräutern sind genauso vielfältig wie die Auswahl an für Hunde geeignete Kräuter. Je nach Situation kann es sinnvoll sein, Hunde mit der Kraft der Pflanzen auf natürliche Weise zu unterstützen. Ob kühlende Pfefferminze im Sommer, leckeres Gänseblümchen aus dem Garten oder Löwenzahn zur Entgiftung im Frühjahr - ich berate dich gerne zum Thema Kräuter und deren Nutzen für deinen Hund. 

 

  





Beratungen zu Kräutern können sowohl einzeln als auch kombiniert mit anderen Leistungen, wie zum Beispiel der Ernährungsberatung, in Anspruch genommen werden. 

 

Preis: ab 35 Euro 



"Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, 

wird es dir an nichts fehlen."


- Cicero -