Hundefitnesstraining


 

Mentale und körperliche Auslastung bilden mitunter die Basis für einen sportlichen Körper und einen fitten Geist. Vom Hundefitnesstraining profitieren sowohl junge Hunde, deren Körperwahrnehmung dadurch gefördert werden kann, als auch Senioren, deren Muskulatur bis ins hohe Alter erhalten bleiben soll. Mit gezielten Übungen sorgt das Training dafür, dass die Fitness deines Hundes verbessert wird und es macht obendrein noch Spaß. Es gibt viele Gründe, weshalb auch der Hund Fitnesstraining absolvieren sollte - hier ein paar Vorzüge für dich zusammengefasst:



  • Fitnesstraining verbessert das Körpergefühl und verhilft zu mehr Balance.
  • Das Training stärkt die Muskulatur und fördert die Mobilität.
  • Es ist eine sinnvolle Beschäftigung, die die Bindung des Mensch-Hund-Teams stärkt.
  • Die Koordination wird verbessert und der Hund geistig gefordert.



"Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance 

zu halten, musst du in Bewegung bleiben."


- Albert Einstein -



Es kann sowohl Einzelunterricht als auch ein Training in kleinen

Gruppen gebucht werden.


Fitnesstraining für Hunde: ab 40 Euro